Tarockmarathon Frankenmarkt
Ausdauer gefragt beim Tarockspiel

 


Überblick - Tarockmarathon Frankenmarkt

   Datum Turniere  Teilnehmer Teilnahmen Schnitt
1. Tarock-Marathon 16. - 18. September 2011 6  210 604 101
2. Tarock-Marathon 14. - 16. September 2012 5  227 612 122
3. Tarock-Marathon 20. - 22. September 2013 5  219  620 124
4. Tarock-Marathon 19. - 21. September 2014 5 186  528 106
5. Tarock-Marathon 18. - 20. September 2015 5 187 562 112
6. Tarock-Marathon 16. -18. September 2016 5  197  580  116
7. Tarock-Marathon 15. -17. September 2017 5  186 572 114
8. Tarock-Marathon 21. - 23. September 2018 5 184  564 113
9. Tarock-Marathon 20. - 22. September 2019 5  181  528 106
Tarock-Marathon 18. - 20. September 2020 4 abgesagt    
10. Tarock-Marathon 24. - 26. September 2021 4  134 353 88
11.Tarock-Marathon 23. - 25. September 2022 4  154 417 104

 


Seit dem Jahr 2010 schwebt den Hausruckcup-Organisatoren die Idee eines Tarockmarathons vor. Anfangs will man  ein "durchgehendes Tarockieren" über mindestens 5 Tage und Nächte organisieren. Dabei sollen an mehreren Tischen nach jeweils 8 oder 12 Stunden einzelne Spieler abgelöst werden, die später (nach dem Schlaf oder den beruflichen Verpflichtungen) wieder einsteigen können. Die Hausruckcup-Organistoren lassen den Plan für ein derartiges Vorhaben aber vorerst in der Schublade und bevorzugen eine Organisationsform, wo nicht so sehr der Rekordgedanke sondern mehr der gesellschaftliche Aspekt im Vordergrund steht. 

 

Das Konzept des Tarockmarathons wird dahingehend verändert, dass an drei Tagen 5 bis 6 Turniere am Programm stehen. Bei jedem Turnier gibt es attraktive Preise und zum Abschluss erhalten auch die besten der Marathon-Gesamtwertung tolle Geld- und Sachpreise.

 

In dieser Form wird im September 2011 anläßlich "15 Jahre Hausruckcup"  der 1.Frankenmarkter Tarockmarathon durchgeführt. Er ist ein großartiger Erfolg mit über 600 Teilnahmen bei 6 Turnieren. Daraufhin planen die Hausruckcup-Organisatoren diesen Tarockevent in Zukunft jährlich am Beginn der Hausruckcup-Saison zu veranstalten.